Vorige

Gunthard Weber Praxis der Organistationsaufstelungen

  Gunthard Weber Praxis der Organistationsaufstelungen
Selecteer artikel:
     
 
 
 

Omschrijving:
 

Dies ist das erste Buch, das sich mit der Übertragung der Aufstellungsarbeit Bert Hellingers auf Organisationen befasst. Ähnlich wie beim Familien-Stellen repräsentieren die Stellvertreter in den Aufstellungen von Organisationssystemen erstaunlich realitätsnah Beziehungskonflikte, Kontextvermischungen, die inadäquate Ausführung von Führungs- und Leitungsaufgaben u. v. m. Mit Hilfe dieser Methode lassen sich nicht nur in kurzer Zeit relevante Informationen gewinnen, sondern es können auch wichtige Lösungsanstöße gegeben werden. Das Buch macht aber auch deutlich, dass Organisationen anderen Prinzipien und "Ordnungen" als Familien unterworfen sind und andersartige Lösungen benötigen, und es zeigt die Grenzen dieser Methode auf. Mit Beiträgen von: Hans Baitinger, Heidi Baitinger, Guni-Leila Baxa, Christine Essen, Marianne Francke- Gricksch, Gudrun Kreisl, Hanne Mertz, Werner Messerig, Gerd Metz, Franz Ruppert, Thomas Schumacher, Insa Sparrer, Matthias Varga von Kibéd, Gunthard Weber, Friedrich Wiest. Abgerundet wird das Buch mit einem Interview über Organisationsberatung und Organisationsaufstellungen, das Johannes Neuhauser mit Bert Hellinger führte.



T2

splinternieuw

excl. verzendkosten, verzendkosten koper

boekhandel de oorsprong